COMpact 3000: UPnP deaktivieren

Meine Telefonanlage, die Auerswald COMpact 3000 ISDN, spammt das Netzwerk mit regelmäßigen UPnP-Ankündigungspaketen zu, was beim Debuggen mit Wireshark ziemlich lästig ist.

Weder im Webinterface noch im Handbuch fand ich einen Hinweis darauf, wie man es deaktivieren kann - also schrieb ich an den Support:

Ich besitze eine Compact 3000 ISDN und benötige die UPnP-Funktionalität der Anlage nicht, weshalb ich sie gern abschalten würde. Leider habe ich weder durch Umherklicken noch im Handbuch einen Hinweis dazu gefunden, wie man den UPnP-Service der Telefonanlage deaktivieren könnte. Können Sie mir weiterhelfen?

Einen halben Tag später - also relativ flott - bekam ich die Antwort:

Der Zugriff zur Tk-Anlage COMpact 3000 ISDN erfolgt über die variable IP (im Auslieferzustand 192.168.0.240) oder über die feste IP 169.254.1.240. Diese feste IP kann immer genutzt werden, wenn vor Ort der Dienst UPnP aktiv ist und der genutzte PC keine feste IP hat. Hierbei handelt es sich um das APIPA (Automatic Private IP Addressing). UPnP und APIPA kann nicht ausgeschaltet werden.

Drecksteil.

Written by Christian Weiske.

Comments? Please send an e-mail. Or Reply or Like.